Provinz Chonburi

Die Provinz Chonburi im Osten Zentralthailands

Die Provinz Chonburi mit der gleichnamigen Provinzhauptstadt liegt östlich der Hauptstadt Bangkok am Golf von Thailand, genauer in der Bucht von Bangkok. Die Nähe zur Hauptstadt ist dafür verantwortlich, das nicht nur Touristen aus fernen Ländern nach Chonburi reisen, auch bei Ausflüglern aus der Millionenmetropole Bangkok sind die Küstenorte und Strände Chonburis beliebt. Der wohl bekannteste Ort im touristischen Sinne in der Provinz Chonburi ist Pattaya. Jedoch hat Chonburi mehr zu bieten als nur Pattaya.

Pattaya und Jomtien

Pattaya und Jomtien sind die wohl bekanntesten Badeorte im südöstlichen Asien, und das nicht ohne Grund

Pattaya und Jomtien, mittlerweise zu einem Ort verschmolzen sind etwa 120 Kilometer südlich von Bangkok am Golf von Thailand gelegen. Pattaya ist Asiens bekanntester Badeort und verdankt seinen zweifelhaften Ruhm seinem Nachtleben. Doch auch abseits der Amüsiermeilen und des nächtlichen Spektakels haben Pattaya und auch Jomtien einiges zu bieten.

Chantaburi

Chantaburi als Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz Chantaburi im Osten Thailands am Golf von Siam, ist auf etwa halbem Wege zwischen Rayong und Trat auf der östlichen Route der Sukhumvit Road gelegen. Die Stadt, am ebenfalls gleichnamigen Fluss Chantaburi in der Provinz die als Garten Thailands bekannt ist, hat in der jüngeren Vergangenheit eine stark an die in der Region abgebauten Edelsteine geknüpfte Geschichte.

Underwaterworld Pattaya

Underwaterworld Pattaya
Die Underwaterworld in Pattaya ist eine der familienfreundlichen Attraktionen. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie, nur etwa 5 Kilometer südlich vom Zentrum von Pattaya entfernt. Der Unterwasserpark ist direkt an der Sukhumvit Road gelegen und mit Taxi, Bus oder Motorbike problemlos zu erreichen.

Floating Market Pattaya

Der Pattaya Floating Market,
ein kleines Markt-Dorf auf einem eigens für diesen Markt geschaffenen See gelegen, finden Sie direkt am Sukhumvit etwa 10 Kilometer südlich vom Stadtzentrum von Pattaya. Als Vorbild für den Pattaya Floating Market dient laut öffentlichen Quellen der in Damnoen Saduak zu findende Floating Market, die angepriesenen Ähnlichkeiten halten sich jedoch in Grenzen.

Nong Nooch Tropical Garden Pattaya

Nong Nooch Tropical Garden and Resort
wie der Name bereits erahnen läßt ist Nong Nooch eine Kombination aus tropischem Garten und einem Resort. Etwa 18 Kilometer südlich von Pattaya, direkt an der Sukhumvit Road gelegen, finden Sie die riesige Anlage.

Mini Siam Pattaya

Mini Siam Pattaya - Themenpark

Mini Siam ist eine Ausstellung von Miniaturnachbildungen weltweit bekannter Gebäude. Unter anderem sind hier Nachbildungen / Nachbauten im Miniaturformat zu sehen von: Kölner Dom, Eiffelturm, Abu Simbel, Sidney Opera, Colosseum, Sphinx, Big Ben,

Buddha Berg Pattaya

Buddha Mountain Pattaya
Eines der auffälligsten, kulturellen Wahrzeichen von Pattaya ist der ca. 130 Meter hohe Buddha Mountain, auch Khao Cheejan genannt, der selbst aus großen Entfernungen zu sehen ist.

Khao Pattaya

Khao Pattaya und goldener Buddha
Auf dem Berg "Khao Pattaya" hat man neben einem herrlichen Blick auf die gesamte Stadt Pattaya und die schöne Bucht. Den Khao Pattaya erreichen Sie von Pattaya aus, wo in Richtung Jomtien eine etwa 2 Kilometer lange Asphaltstraße auf den Hügel führt.

Ostthailand

Ostthailand
Meistens wird Ostthailand als eigenständige Region betrachtet, da es jedoch zu Zentralthailand keine verlässlichen Angaben über den Grenzverlauf gibt, zählen wir für die Einteilung dieser Seite folgende Provinzen zu Ostthailand:

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter