Nordthailand Tour - Rundreise in den atemberaubenden Norden Thailands

Die nachfolgend beschriebene Tour führt Sie in den hohen Norden von Thailand und stellt Ihnen die Entdeckung des legendären Golden Dreiecks in Aussicht.

0 comment
  • Schriftgröße
Aussichtspunkt am Goldenen Dreieck in Nordthailand Aussichtspunkt am Goldenen Dreieck in Nordthailand

Erleben Sie die Hauptstadt des Nordenschiang mai night

Sobald Sie in Chiang Mai ankommen, werden Sie von der Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel begleitet. Der restliche Tag steht zu Ihrer Verfügung und kann beispielsweise der Erkundung der Stadt gewidmet werden.

Chiang Mai und Umgebung

Wir zeigen Ihnen in der Hauptstadt antike Sehenswürdigkeiten und führen Sie danach zum faszinierenden Bergtempel Wat Phra That Doi Suthep. Neben einem interessanten Einblick in das buddhistische Leben haben Sie dort einen bestechend guten Ausblick auf die Stadt Chiang Mai. Im Anschluss halten wir in Wiang Kum Kam, einer restaurierten ehemaligen Mon Siedlung am Fluss Mae Nam Ping. Danach geht die Fahrt an traditionellen Kunsthandwerkbetrieben vorbei, wobei wir dort anhalten werden, wo Sie es sich wünschen. Informieren Sie sich über die Herstellung von Silberwaren oder schauen Sie den Holzschnitzern über die Schultern. Der Nachmittag ist ganz Ihren Interessen gewidmet, bevor wir am Abend wieder zur Übernachtung nach Chiang Mai  zurückkehren.

 

kunsthandwerkAuf in den Norden

Sie verlassen am frühen Morgen Chiang Mai in nördlicher Richtung, wobei Sie Gelegenheit zur Besichtigung einer Orchideenfarm haben und auf einem typischen Landmarkt Einkäufe tätigen können. Wenig später erwartet Sie das erste Highlight des Tages: Sie werden in einem Elefantencamp Zeuge des alltäglichen Bades der gewaltigen Tiere. Im Anschluss folgt eine etwa einstündige Fahrt auf einem Bambusfloß durch die bezaubernde Wildnis des Nordens. Danach fahren wir weiter nach Chiang Dao, wo ein mystischer Höhlentempel auf Ihre Entdeckung wartet.

Die Funktionsweise einer traditionellen Reismühle können Sie in Fang erleben. Danach geht die Fahrt weiter nach Thaton, wo Sie in einem am Kok-River gelegenen Resort übernachten werden. Optional ist noch ein Abstecher in ein Lahu-Village im Grenzgebiet zu Myanmar möglich.reismuehle

 

 

Floßfahrt nach Chiang Rai

Der kommende Tag beginnt nach einem ausgiebigen Frühstück mit der Besichtigung von Wat Thaton. Hier gibt es neben riesigen Buddha-Statuen einen aufregenden Rundumblick. Danach fahren wir zur Shanan-Siedlung Ban Mai und werfen dort einen Blick in die traditionellen Webereien. Im Anschluss erleben Sie eine aufregende Floßfahrt über den Kok bis nach Chiang Rai und genießen dabei abwechslungsreiche Flusslandschaften sowie idyllische Ortschaften.

Wir erreichen Chiang Rai während der Nachmittagsstunden, Sie können sich dann in der Unterkunft einrichten und entspannen. Am Abend wartet ein kleiner, aber facettenreicher Nachtmarkt auf Sie, welcher auch mit regionalen Speisen lockt.

panorama nordthailand

 

Abstecher zum Golden Triangel

Am Vormittag steht zunächst ein Besuch der alten Königsstadt Chiang Saen am majestätischen Mekong auf dem Programm. Von hier aus brechen wir mit einem Boot ins sagenumwobene Dreiländereck auf, in welchem sich die Grenzen von Thailand mit denen von Laos und Myanmar treffen. Unterwegs ist ein Stopp auf der laotischen Strominsel Don Sao inklusive der Visite eines Opiummuseums geplant. Die Bootsfahrt endet in Mae Sai, einer Marktstadt an der burmesischen Grenze. Von hier aus wird Ihnen optional ein Ausflug auf die burmesische Seite angeboten, das erforderliche Tagesvisum ist vor Ort erhältlich.

blick goldenes dreieck

Bevor wir die Rückfahrt nach Chiang Rai antreten, fahren wir noch auf den Berg Doi Tung, wo Sie neben königlichen Gärten ein Bergdorf der Akha besichtigen können.

Zurück nach Chiang Mai

Der sechste Tag ist der Rückreise nach Chiang Mai gewidmet. Zuvor sehen Sie allerdings noch Wat Rong Khun und können über einen 1.5 Kilometer langen Fußpfad zum Khun Gorn Wasserfall wandern. Wir erreichen die Hauptstadt des Nordens am frühen Nachmittag, Sie haben also noch viel Zeit für Shopping oder Entdeckungstouren.

wat rong khun   white temple  

 

 

 

 

 

 

 

Der letzte Tag

Der Ablauf richtet sich ganz nach Ihrem weiteren Thailandprogramm. Entweder Sie bleiben noch einige Tage oder reisen mit Flugzeug, Bus oder Bahn zurück nach Bangkok.

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter