Die Provinz Krabi im Süden Thailands
Krabi liegt an der südwestlichen Andamanensee - Küste Thailands. Etwa 800 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok sowie etwa 160 Kilometer von der beliebten Ferieninsel Ko Phuket entfernt. Landschaftlich ist Krabi eine der schönsten Regionen nicht nur Südthailands, sondern kann getrost als eine der beeindruckendsten Landschaften des gesamten Planeten gezählt werden. Bizarre Felsformationen, Bilderbuchstrände und die vorgelagerten Inseln machen jedes Panorama einzigartig.

0 comment
  • Schriftgröße
Strandblick in der Provinz Krabi Strandblick in der Provinz Krabi

Allgemeine Informationen zu Krabi in Thailand:

Die Provinz Krabi umfasst neben dem Areal auf der malaiischen Halbinsel auch mehr als 130 Inseln. So bekannte Inseln und Inselgruppen wie die Phi Phi Islands oder Koh Lanta sind unter ihnen. Gerade Ko Phi Phi ist nicht nur durch Tourismus zu Ruhm gekommen, so wurde an der Maya Bay auf Ko Phi Phi Le der Hollywood Blockbuster " The Beach " gedreht.
Die Provinzhauptstadt der Provinz Krabi ist Krabi Town, sie liegt am Krabi River an der Küste der Andamanensee. Große Teile der Provinz Krabi sowie die vorgelagertene Phi Phi Islands sind Bestandteil des Hat Nopharrat Thara - Mu Ko Phi Phi Nationalparks.

Wetter und klimatische Bedingungen für Krabi in Thailand:
Die klimatischen Bedingungen in der Provinz Krabi sind von zwei Jahreszeiten geprägt. Die Regenzeit und die Trockenzeit können gerade durch die touristische Prägung der Region mit den Reisezeiten gleichgesetzt werden. Wobei die Trockenzeit der Hauptsaison entspricht und etwa von Novenber bis in den April hineinreicht. Die Regenzeit oder Nebensaison beginnt im April / Mai und endet im Oktober beziehungsweise Anfang November. Die Monate September und Oktober gelten als die niederschlagsreichsten Monate im Jahr. Die Temperaturen liegen in der Trockenzeit bei Tagestemperaturen um 37° Celsius und auch in der Regenzeit kaum tiefer. Ganzjährig kann man davon ausgehen, das die Temperaturen in der Provinz Krabi kaum unter 27° Celsius sinken.

Fotolia 94155348 XSBeste Reisezeit für Krabi in Thailand:
Die beste Reisezeit kann man nicht so einfach festmachen. Je nach Ihren Vorlieben ist entweder der Zeitraum Januar / Februar perfekt, denn zu dieser Zeit haben Sie perfektes Urlaubswetter. Sie haben zu dieser Zeit eine glatte, kristallklare Andamanensee, strahlend blauen Himmel und kaum Wind. Leider haben Sie zu dieser Zeit jedoch auch das größte Besucheraufkommen in der Region um Krabi in Thailand.
Wer es etwas ruhiger mag, ist in den Monaten der Regenzeit auch sehr gut unterwegs. Ausser in den regenreichen Monaten September und Oktober, regnet es nicht jeden Tag und wenn dann nicht so wie wir es aus Europa kennen. Es regnet dann nicht den ganzen Tag, es wird nicht kalt. Es regnet kurz und heftig und nach kurzer Zeit strahlt die Sonne wieder mit ihrer ganzen Kraft. Die Vorteile liegen klar im weniger überlaufenen Rahmen, jedoch werden manche Touren und Ausflüge zu Inseln und Attraktionen nur während der Hauptreisezeit angeboten. Sie sehen, die Wahl der besten Reisezeit unterliegt Ihren persönlichen Vorlieben.

Aktivitäten in der Provinz Krabi:
Wie im gesamten Thailand ist das Spektrum der möglichen Aktivitäten natürlich sehr breit gefächert. Krabi bietet eines der breitesten Spektren der möglichen sportlichen und unsportlichen Aktivitäten. Sie entscheiden ob Sie einfach nur am Strand relaxen und die Sonne genießen, mit einem Bad in kristallklarem Wasser, oder lieber sportlich aktiv werden möchten. Für den aktiven Gast und Reisenden hat Krabi einiges zu bieten.

  • Klettern in den KalksandsteinformationenFotolia 94413714 XS
  • Mountainbiken auf landschaftlich reizvollen Touren
  • Wandern und Trekking
  • Schnorcheln und Tauchen
  • Golfen auf erstklassigen Golfplätzen in der Region
  • Fischen und Hochseefischen
  • Kayaking und Kanufahrten
  • und natürlich jegliche Strandsportarten, vom Jetski bis zum Beachvollyball


    Natürlich ist auch vor Ort ein reichhaltiges Ausflugsprogramm buchbar. 

  • Inselausflüge zu den Phi Phi Islands
  • Inseltrip nach Ko Lanta
  • Inseltrips zur James Bond Island (Phang Nga)
  • Nationalparktouren im Hat Nopharrat Thara-Mu Ko Phi Phi Nationalpark
  • Archäologische Entdeckungstouren in der Viking Cave oder am Susan Hoi - Fossil Beach

Anreise in die Provinz Krabi / Thailand:

Anreise per Flug

  • Die meisten internationalen Flüge nach Thailand kommen am Bangkok International Airport, dem Suvarnabhumi International Airport an. Alternativ ist ein Anflug auf Phuket möglich. Der Flughafen von Krabi, ein kleinerer Flughafen, ist ganzjährig von allen thailändischen Flughäfen aus möglich, zur Hauptsaison wird auch internationaler Flugverkehr aus Malaysia oder Singapur abgefertigt.
  • Anreise über Bangkok:
    Flug nach Bangkok (BKK) und dann passender Weiterflug nach Krabi. 

    Anreise über Phuket:
    Flug nach Phuket und dann Bustransfer oder Taxi - alternativ Bootstransfer auf die Inseln

    Anreise auf dem Landweg:
    Ab Bangkok mit dem Bus ab dem Bangkok Southern Busterminal oder ab allen großen Städten über die Busterminals.
    Fast alle namhaften oder großen Hotels bieten einen Flughafentransfer zum und vom Hotel an. Alternativ können sie auch auf Taxi und Bus ausweichen.


    Unterkünfte in Krabi und Umland:
    In der gesamten Provinz Krabi, wie in Krabi Town, am Hat Nopharat Thara Beach, am Tonprai Beach, am Rai Le Beach und auch auf den Inseln sind Unterkünfte jeder Sternekategorie und Preisklasse zu finden. Von einfachen Backpacker Unterkünften über gemütliche Guesthouses bis hin zu luxuriösen Anlagen internationaler Hotelketten. Hier ist für jeden das passende zu finden.


    Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten in der Provinz Krabi:
    es sind die Tagesausflüge, die Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps und Urlaubs Tipps, die Ihren Urlaub zu dem machen was er werden soll. Ein unvergessliche Zeit an den schönsten Flecken der bereisten Region.
    Hier eine Liste mit den Ausflugszielen in Krabi, die Sie nicht verpassen sollten:

    Fotolia 56477842 XS

    • Hat Nopharat Thara - Mu Ko Phi Phi Nationalpark
    • Yung Island
    • Mai Phai Island
    • Rai Le Beach auch Railey Beach
    • Ao Nang - Nang Bay
    • Hat Nopharat Thara
    • Susan Hoi - Fossil Beach
    • Viking Cave

    Wer ist Thailand Insider?

    Thailand - Insider

    Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

     

    ...weiterlesen

    Newsletter