Mai Phai Island in der Ko Phi Phi Inselgruppe 

Die Inseln der Ko Phi Phi Inselgruppe in der Andamanensee nahe der Insel Phuket haben neben schönen Stränden auch hervorragende Tauchreviere zu bieten.

0 comment
  • Schriftgröße
Ko Mai Phai - Ko Phi Phi Inselgruppe Thailand Ko Mai Phai - Ko Phi Phi Inselgruppe Thailand

Mai Pai Island - kleines Eiland mit Traumstränden nördlich von Ko Phi Phi Don

Mai Phai Island ist nördlich von Ko Phi Phi Don, der größten Insel der Phi Phi Islands Inselgruppe in der Andamanensee, etw 40 Kilometer von Krabi, wie auch etwa 40 Kilometer von der Insel Phuket entfernt, gelegen. Nicht weit entfernt ist die ebenfalls zur Phi Phi Inselgruppe gehörende Yung Island gelegen.

Tauchen und Schnorcheln im Hat Noppharat Thara - Mu Ko PhiPhi Nationalpark

Im Norden und im Osten von Mai Phai Island gibt es wunderschöne weiße Sandstrände und ein diesen vorgelagertes Korallenriff. Das Riff ist ein vorzügliches Tauchgebiet und auch zum Schnorcheln geeignet. Vorrangig ist hier die Staghorn Coral, die Geweihkoralle, anzutreffen. Das Korallenriff zieht sich südlich um die Insel und bietet sowoh Anfängern wie auch fortgeschrittenen Tauchern ein Erlebnis der besonderen Art.

Mai Phai Island ist Bestandteil des Hat Noppharat Thara - Mu Ko Phi Phi Nationalparks in der Provinz Krabi.

Ko Mai Phai 1
Ko Mai Phai 1

Ko Mai Phai 2
Ko Mai Phai 2

Ko Mai Phai 3
Ko Mai Phai 3

 

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter