Thailand für Erstbesucher

Eine klassische Thailandrundreise zu den touristischen Attraktionen des Königreiches.

0 comment
  • Schriftgröße
Bangkok Skyline bei Nacht Bangkok Skyline bei Nacht

Thailandrundreise für Erstbesucher: Ablauf

Tag 1:

Ankunft am Suvarnabhumi International Airport Bangkok, anschließend Transfer zu Ihrem Hotel.

 

wat phra kaew

 Tag 2: Erkundung der Hauptstadt Thailands

Gleich nach dem Frühstück nehmen Sie an einer ganztägigen Besichtigungstour durch die quirlige Metropole Bangkok teil.

Die wichtigsten Stationen am heutigen Tag sind der Tempel Wat Traimit mit seinem goldenen Buddha, der berühmte Wat Pho mit seinem großen liegenden Buddha und der Wat Phra Kaeow, der majestätische Tempel im alten Königspalast. Das letzte Highlight des Tages wird der Tempel Wat Benchamabophit sein, danach geht es wieder zurück zu Ihrem Hotel.

 

Tag 3: Bangkoks Umgebung

Sie werden gegen sieben Uhr morgens am Hotel abgeholt und fahren über Samut Songkhram nach Amphoe Damnoen Saduak. Hier steigen Sie auf ein Ruderboot und erleben eine Stunde lang den einzigen noch aktiven schwimmenden Markt Thailands hautnah. Die Privattour schließt auch die angrenzenden Khlongs (Kanäle) ein.

schwimmende maerkte bangkok

Unser nächstes Ziel ist Nakhon Pathom. Hier besichtigen Sie den höchsten thailändischen Tempelturm, den 127 Meter hohen Phra Pathom Chedi.

Die letzte Station des Tages ist der Rosengarten von Samphran, hier werden Sie Zeuge einer einstündigen Kulturshow. Sie erleben unter anderem eine Hochzeitszeremonie, eine Mönchsweihe, diverse traditionelle Tänze sowie einen Thaiboxkampf. Anschließend kehren Sie in Ihr Hotel in Bangkok zurück.

Tag 4: Erkunden Sie Bangkok auf eigene Faust

An diesem Tag können Sie die Hauptstadt – auch als die Stadt der Engel bekannt - in freier Zeiteinteilung nach Lust und Laune erleben und übernachten wieder in Ihrem Hotel.

Tag 5: Von Bangkok nach Uthai Thani

Wir fahren gegen 8 Uhr von Ihrem Hotel ab. Unser erstes Ziel ist das etwa 60 Kilometer nördlich von Bangkok gelegene Bang Pa-In, wo es den königlichen Sommerpalast zu besichtigen gibt. Danach visieren wir Ayutthaya an, die alte Hauptstadt Siams, welche 1767 von Kriegern aus Burma zerstört wurde. Bevor wir nach Lop Buri weiterfahren, werfen wir einen Blick auf die Tempelanlagen Wat Phanan Choeng, Wat Yai Chai Mongkon und Wat Ratchaburana.

wat yai chai mongkol ayutthayawat ratchaburana ayutthaya
monkeyking narai palace

In der Stadt Lop Buri besuchen wir einen Affenschrein, den Wat Prang Sam Yot, einen alten Khmertempel und den Palast des ehemaligen Königs Narai.

Anschließend fahren wir zu Ihrer Unterkunft, dem Uthai River Lake Resort in Uthai Thani.

 

Tag 6: Fahrt nach Sukhothaihistorischer park sukhothai

Die Reise beginnt heute gegen 8 Uhr und führt zunächst durch die Reisebene nach Phitsanulok. Wir besuchen dort den Wat Phra Si Rattana Mahathat Maha Worawihan, die bedeutendste Tempelanlage der Provinzhauptstadt. Von hier aus fahren wir etwa eine Stunde und gelangen nach Sukhothai, der ersten Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Siam (13.-14. Jahrhundert). Idealerweise erkunden Sie das weitläufige Areal mit einem Fahrrad, bevor Sie in einem Hotel vor Ort übernachten.

Tag 7: Reise nach Chiang Mai

Die Fahrt führt Sie zunächst durch eine Berglandschaft in die Großstadt Lampang. Wir besuchen dort einen aus Teakholz erbauten Tempel, welcher typisch für Nordthailand ist: den Wat Phra That Lampang Luang.

Wat Phra That Lampang LuangWat Phra That Lampang Luang1

Unser nächstes Ziel ist etwa 20 Kilometer entfernt, es ist der Markt Tungvien, auf dem die Bergbewohner unter anderem auch exotische Tiere zum Verzehr anbieten.

Bevor wir am Nachmittag Chiang Mai – die Rose des Nordens – erreichen, machen wir noch einen Abstecher zu einer der ältesten Tempelanlagen des Nordens: dem Wat Phra That Hariphunchai in Lamphun.

Sie übernachten heute in einem Hotel in Chiang Mai.

 

Tag 8: Erkundung von Chiang Maidoi inthanon chiang mai

Nach dem Frühstück steht eine kurze Fahrt zum Wat Phra That Doi Suthep auf dem Programm. Es handelt sich hierbei um einen Tempel außerhalb von Chiang Mai, der wegen seiner einmaligen Berglage und den atemberaubenden Blick auf die Stadt viele Urlauber anzieht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Auch heute werden Sie in Ihrem Hotel in Chiang Mai nächtigen.

 

Tag 9: Elefantencamp

elefantencamp thailandDie Fahrt beginnt am Morgen und führt Sie durch 50 Kilometer aufregende Bergwildnis zum Ran- Tong Elefantencamp. Sie lernen dort Elefanten mit ihren Mahouts (Führer und oftmals Eigentümer) kennen. Sie erhalten wichtige Informationen zu den Tieren, lernen deren Kontrolle und nehmen am alltäglichen Leben im Camp teil. Sie erkunden auf einem Elefantenrücken die Umgebung des Camps und gehen nach einem Mittagessen gemeinsam mit Ihrem Dickhäuter baden. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Hotel in Chiang Mai zurück.

 

 

Tag 10: Erkundung der Stadt Chiang Mai

Entdecken Sie heute die Perle des Nordens auf eigene Faust und gestalten den Tag ganz nach Ihrem Belieben.

Tag 11: Auf dem Weg nach Mae Hong Son

Sie fahren heute zum Flughafen von Chiang Mai und fliegen mit der Thai Airways nach Mae Hong Son. Dort ist der Nachmittag einer Stadtrundfahrt gewidmet. Anschließend übernachten Sie in einem Hotel vor Ort.

Tag 12: Erleben Sie die Bergvölker rund um Mae Hong Son

langhals karen fraumae hong son thailand

An diesem Tag erkunden wir die Umgebung von Mae Hong Son, wir fahren dazu 40 Minuten westwärts und überqueren dabei mehrere Flüsse. Unser Ziel ist das Dorf Na Soi, welches von Longear-Karen und Langhalsfrauen bewohnt wird. Bevor wir nach Mae Hong Son zurückkehren, besuchen wir noch ein Dorf, in welchem chinesische Weltkriegsflüchtlinge leben.

Tag 13: Rückreise nach Bangkok

Bevor Sie über Chiang Mai nach Bangkok zurückfliegen, besichtigen wir den örtlichen Frischmarkt, auf welchem Sie auch kunsthandwerkliche Produkte erstehen können.

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter