Ko Phuket Inselperle in der Andamanensee

Ko Phuket ist mit ca. 22 Kilometern Breite und etwa 50 Kilometern Länge die größte thailändische Insel. Im Süden Thailands, in der Andamansee gelegen, stellt Ko Phuket touristisch gesehen eines der Zentren Thailands dar. 

0 comment
  • Schriftgröße
Insel Phuket - Südthailand Insel Phuket - Südthailand

Mit Traumstränden wie Rawai BeachKata BeachKaron Beach oder dem über alle Grenzen hinaus bekannten Patong Beach lockt Ko Phuket jährlich neben vielen asiatischen auch hunderttausende von europäischen Touristen an.

Von der ursprünglichen Flora ist kaum noch etwas zu erahnen auf Ko Phuket

Die ursprünglich mit Regenwäldern bewachsene Insel hat von ihrer Ursprünglichkeit sehr viel eingebüßt. Heute sind Kokospalmen, Bananen und Ananas vorrangig anzutreffen. In einigen Regionen sind Kautschukplantagen zu finden.

Touristisch gesehen hat die Insel Phuket einiges zu bieten.

Neben den weltbekannten Stränden, zählen eindrucksvolle alte Tempel, ein Aquarium, Aussichtspunkte und auch Bars, Restaurants und Shoppingzentren zu den gut besuchten Zielen der Insel, und sollten auch auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele nich fehlen. Hier sei auch besonders Phuket Stadt im südlichen Teil der Insel mit Old Phuket Town empfohlen. Hier in Phukets Altstadt reihen sich kleine Läden und wirklich schöne Bars aneinander, es sind gute auch internationale Restaurants zu finden. 

Unbedingt besuchen sollte man den Laem Promthep, einen Aussichtspunkt am südlichsten Zipfel der Insel, den Big Buddha Phuket, der über der Stadt trohnt, das Aquarium und natürlich den Wat Chalong. 

Viele Reisende nutzen Phuket als Ausgangspunkt für Exkursionen zu "James Bond Island", Ko Phi Phi und anderen Inselgruppen rund um die Insel. Touristen finden auf Phuket alles was das Herz begehrt, von ruhigen Stränden im Nordwesten der Insel, wie zum Beispiel der Nai Yang Beach, über malerische Buchten des Rawai Beach bis zu den quirligen Bars und Vergnügungsangeboten rund um Patong Beach. Patong Beach gilt heute als teuerste Region Thailands, neben den touristischen Hochburgen der Provinz Krabi.

 

phuket1
Insel Phuket 1

phi phi don
Insel Phuket 2

phuket2
Insel Phuket 3

Sehr beliebte Ausflugsziele sind von der Insel Phuket aus mit dem Boot zu erreichen.

  • Für eintägige Ausflüge besonders zu empfehlen: Freedom Beach

    Der Freedom Beach eignet sich besonders für einen Tagesausflug. Die Boote ab der Insel Phuket fahren wahlweise ab Patong Beach oder Karon Beach. Der Strand ist ein Paradies für Schwimmer, Taucher und Schnorchler.  
  • Für mehrtägige Ausflüge besonders zu empfehlen: Phi Phi Islands

    Phi Phi Islands oder auch Ko Phi Phi. Die Inselgruppe Koh Phi Phi ist ab der Insel Phuket mit der Fähre, dem Boot, dem Tragflächenboot oder auch dem Speedboot erreichbar. Es erwarten Sie traumhaft schöne Buchten mit kristallklarem Wasser und Bilderbuchstränden. Empfohlenen Aufenthaltsdauer 2-5 Tage.

Mehr in dieser Kategorie: « Ko Phi Phi Ko Samui »

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter