Patong Beach


Der Patong Beach, die wahrscheinlich am höchsten überschätzte Urlaubsregion Thailands. Der Patong Beach im Westen der Insel Phuket in der Andamansee ist einer der überlaufensten und schmutzigsten Strände, die ich bei all meinen Besuchen in Südostasien vorgefunden habe.

0 comment
  • Schriftgröße

Die Infrastruktur, mit Einbahnstrasse als Beachroad, ist nicht nur permanent überlastet sondern auch eine permanente Belastung. Sehr hoher Lärmpegel von der Strasse ebenso wie von den unzähligen Motorbooten. Die in großer Zahl vorhandenen Liegen sind permanent überbucht. Der Strand ist schlicht überlaufen. Die Reinigung des Strandes wird in den letzten Jahren mehr und mehr vernachlässigt, was sich in Unmengen von Flaschen, Zigarettenkippen und Plastikmüll darstellt.

 
Shops und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe und somit schnell zu Fuss zu erreichen. Das Preisniveau am Patong Beach ist überproportional hoch. Es ist bis zum jetzigen Zeitpunkt die teuerste Urlaubsregion Thailands. Patong Beach ist eher etwas für Nachtschwärmer und Partyhungrige als für den Entspannung suchenden Urlauber.
Wer Patong Beach auf der Insel Phuket jedoch nutzen möchte um tagsüber bei diversen Ausflügen zum Beispiel auf die Inseln Koh Raya Yai und Koh Raya Noi, zur Coral-Island Koh Hae oder zu den Inseln von Ko Phi Phi nutzen möchte, hat am Abend ganz klar den Vorteil ein sehr gut ausgebautes Netz an Restaurants, Bars und selbst Schnellrestaurants internationaler Ketten wie Mc Donalds in greifbarer Nähe zu haben.


Der Patong Beach ist somit eine gute Wahl für Partyhungrige oder alle die den Trubel um sich brauchen. Auch gut aufgehoben sind Schnorchler und Taucher in dieser Region Thailands. Einige Weltklasse - Tauchreviere liegen in unmittelbarer Nähe.


Sportliche Aktivitäten am Patong Beach:
Der sportbegeisterte Urlauber kann hier neben Schwimmen und Relaxen in der Sonne noch einiges mehr anstellen...
Von Beachvolleyball bis hin zu Jetski wird alles geboten was am Strand an sportlicher Aktivität machbar ist.
Bei den Jetski Vermieteren ist allerdings Vorsicht geboten, nicht nur am Patong Beach. Neben überteuerten Preisen ist es hier vermehrt zu Betrugsfällen gekommen und es werden vermeintliche Schäden oder Altschäden vom Kunden kassiert. Im Zweifelsfall entweder im Hotel nach einem seriösen Anbieter fragen, oder lieber die Finger davon lassen.


Tipp für den Patong Beach:
Wenn Sie am Patong Beach sind sollten Sie sich einen Ausflug auf einen thailändischen Markt für Food und Früchte nicht entgehen lassen. Erleben Sie exotische Düfte und eine Vielzahl tropischer Früchte auf dem Baanzan Market direkt in Patong.

Patong Beach 1
Patong Beach 1

Patong Beach 2
Patong Beach 2

Patong Beach 3
Patong Beach 3

 

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter