Ko Phi Phi Don

Ko Phi Phi Don ist die größere der beiden Hauptinseln der Ko Phi Phi Inselgruppe in der Andamanensee. 

0 comment
  • Schriftgröße
Ko Phi Phi Don in der Provinz Krabi Ko Phi Phi Don in der Provinz Krabi

Die Insel besteht aus 2 Teilen, die nur durch einen schmalen Landstreifen miteinander verbunden sind. Dieser Landsteg trägt den Namen Ao Lo Dalam Chong Khao und beherrbergt beidseitig Buchten mit weitläufigen Stränden. Besonders hier wird der Blick angezogen von den steil abfallenden Klippen, dem leuchtend türkisfarbenen Wasser und den weißen Stränden. Ko Phi Phi Don umfasst eine Fläche von insgesamt etwa 28 Quadratkilometern.

Ao Ton Sai, die Tonsai Bucht

Ao Ton Sai, die südlich gelegene Bucht ist der Ankunftsort der Boote aus Krabi und Phuket. Ao Ton Sai ist auch dadurch der touristisch besser erschlossene Teil der Insel. In dieser Bucht ist der lange Strand, der Hat Yao, zu finden. Am Hat Yao Beach sind an Hin Phrae einige der besten Korallenriffe der Phi Phi Inselgruppe zu finden. 

Strände auf der Insel Phi Phi Don

Östlich vom Ton Sai Beach gelegen ist der kleinere Strand Hat Hin Khom, auch Hin Khom Beach genannt zu finden. Touristisch ist der Hat Hin Khom nicht so erschlossen wie der Hat Yao. In den letzten Jahren hat der Hat Hin Khom unter einer schweren Mülllast zu tragen, dies äussert sich nicht nur landseitig, auch im Wasser steigt die Menge des umhertreibenden Unrats.

Ao Lo Dalam, der Strand auf der nördlich gelegenen Seite der Landverbindung, des Landstegs, lockt die Besucher mit allerlei sportlicher Aktivitäten. Hier ist von Kanu bis Kayaking alles zu finden und selbst Freunde des sogennaten Parasailing kommen hier auf ihre Kosten. Für Kletterer gibt es Kletterrouten und Pfade zu den Klippen. Sehr vielseitige Routen und Aufstiegsmöglichkeiten lassen auch hier keine lange Weile aufkommen. Ko Phi Phi Don, auch allgemeiner Ko Phi Phi ist neben Phuket eines der beliebtesten Reiseziele in Südthailand.

Ao Lo Bakao und Hat Lanti, beide Strände sind im östlichen Teil der Insel zu finden und etwas ruhiger. Sie sind zum Sonnenbaden und Baden geeignet. Der Hat Lanti ist auch bei Surfern sehr beliebt und verbreitet auch angrenzend genau diesen Flair.

Laem Thong Cape im Norden der Insel wird von Seezigeunern bewohnt. Etwa 15 bis 20 Familien der Seezigeuner leben heute hier.

phi phi don 1
Ko Phi Phi Don 1

phi phi don
Ko Phi Phi Don 2

phi phi don2
Ko Phi Phi Don 3

Für Taucher und Schnorchler ist die Region um Ko Phi Phi Don besonders interessant, da um die Phi Phi Inselgruppe einige hervorragende Tauchgebiete zu finden sind.

 

Mehr in dieser Kategorie: « Ko Lan Ko Phi Phi »

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter