Asiatique Bangkok - Bangkoks neuester Nachtmarkt

Thailands Shopping Metropole erfreut sich einer neuen Attraktion. Asiatique - The Riverfront, so lautet der komplette Name des Areals am Chao Phraya Fluss.

0 comment
  • Schriftgröße
Asiatique Shopping Komplex in Bangkok Asiatique Shopping Komplex in Bangkok

Neben den allseits bekannten und bei Touristen und einheimischen Besuchern gleichermaßen beliebten Mega Malls wie MBK Center, Siam Center und Siam Discovery Center, Siam Paragon oder dem Emporium hat Bangkok nun einen spektakulären Nachtmarkt mehr. Asiatique - The Riverfront.

Hier, an diesem geschichtlichen Handelsplatz am Flussufer des Chao Phraya hat man einen Markt geschaffen, der das Shopping mit den kulinarischen Genüssen verbindet, ebenso wie ein Veranstaltungs- und Kulturprogramm integriert wurde. Etwas südlich der BTS SkytrainStation Saphan Taksin gelegen erreicht Ihr das Gelände an der 2194 Charoenkrung Road, Soi 74-76 das den alten Lagerhallen der East Asiatic Company aus den Jahren um 1900 nachempfunden ist. Seinerzeit waren es Lagerhallen die dem Handel an Bangkoks Ufern des Chao Phraya dienten. 

Im April 2012 eröffnete hier das Asiatique - The Riverfront sein Pforten und begrüßt seine Besucher täglich von 17 Uhr bis Mitternacht. Es locken zahlreiche Restaurants, sowohl authentische Garküchen als auch international bekannte Restaurantketten, ca. 1500 Shops die ein breit gefächertes Angebot aller Sparten darbieten und ein kulturelles Angebot mit einem traditionellen Puppentheater und auch Kabarett Vorführungen. 

Mega Malls wie MBK Center, Siam Center und Siam Discovery Center, Siam Paragon oder das Emporium locken täglich tausende Besucher an. Jetzt gibt das Asiatique der Landschaft noch etwas mehr Abwechslung.

Vier Areale machen diesen Markt zu etwas ganz Besonderem

Das gesamte Areal ist in 4 kleinere Areale unterteilt um den Besuchern die Orientierung in diesem schier endlos erscheinenden Komplex zu erleichtern. 

  • Charoenkrung

    Dieses Areal der Asiatique lockt die Besucher mit mehr als 1000 Shops aller Arten. Hier bekommen Sie neben klassischem Kunstahandwerk auch Souvenirs und Bekleidung aller Art. Die Anzahl der kleinen Boutiquen und Shops mit Kleidungsstücken aller Art ist nicht zu zählen. Für die kleinen Gäste lockt Joe Louis hier mit seinem Puppentheater. Die lebensecht anmutenden Bewegungen seiner Puppenspielkunst indes begeistert nicht nur Kinder.
  • Hafenareal

    Das Hafenareal ist ein ruhiger Ort hier am Ufer des Chao Phraya. Viele Restaurants bieten dem Besucher kulinarische Genüsse sowie Weine aus aller Welt und laden ein zum gemütlichen Verweilen mit einem Ausblick auf den Fluß. Ein fast schon romantischer Ort, eventuell ein wenig kitschig für den europäischen Geschmack, aber dennoch reizvoll und sehenswert wie wir finden. Lassen Sie sich treiben bei gutem Essen und etwas Ruhe. An bestimmten Terminen werden hier Konzerte aufgeführt.
  • Town Square District

    Der Town Square District ist einem Platz gleich angelegt, der gesäumt von Restaurants und Biergarten zum Verweilen einlädt. Die Kombination der kulinarischen Angebote und einige kleine Shops und Boutiquen laden hier zum ruhigen Verweilen.
  • Fabrik District

    Der Fabric District ist das aussergewöhnlichste an dem gesamten Konzept der Asiatique. Eine Kombination aus Food und Fashion zieht hier den Besucher in seinen Bann. Mehr als 500 kleine Shops und Boutiquen locken mit trendiger Garderobe und kulinarisch geht hier einiges. Der Stil des alten industriellen Sägewerkes, welche den Fabric District beheimatet hat sein ganz eigenes Flair, einfach beeindruckend. Hier kann man auch Zeuge von Modenschauen und künstlerischen Veranstaltungen werden. Ein sehr gelungenes Konzept, welches bestimmt Nachahmer finden wird. 

asiatique1

Ein Besuch von Asiatique - The Riverfront verbindet einen schönen Shoppingausflug mit einem Tagesausflug in die Kunst und Kultur der Millionenmetropole am Chao Phraya. Dieses Ziel ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

 

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter