Siam Center und Siam Discovery Center

Das Siam Center im Zentrum Bangkoks ist das erste Einkaufszentrum seiner Art in der Metropole am Chao Phraya gewesen und wurde im Jahr 1973 erbaut. 

0 comment
  • Schriftgröße
Bangkok Siam Center Bangkok Siam Center

Mit seinen 4 Etagen und etwa 120 Geschäften bietet es Shoppingkultur pur.

In der 4. Etage über eine Fußgängerbrücke mit dem Siam Discovery Center verbunden, sind die die beiden Einkaufscenter ein wahres Shopping-Mekka.
Das Siam Shopping Center bietet mit 4 Etagen und 120 Shops und Geschäften nicht nur Mode, Bekleidung und Elektronik aller Art für die einheimische Bevölkerung sowie für die Touristen Bangkoks, vielmehr sind auch Thais hier auf der Jagd nach dem modischen Accessoire oder dem neuesten Techniktrend. Das macht sich insbesondere bemerkbar, weil eine große Zahl besonders junger einheimischer Klientel hier auf der Suche nach trendigen Outfits und aktueller Markenware ist. Die Orientierung fällt hier im traditionell gestalteten Siam Center dem Besucher zumeist etwas schwerer. Durch die fehlende Ordnung in der Anordnung der Geschäfte ist hier ein wenig Durchblick im Shopping-Chaos gefragt. Die kleinen, mit Waren meist maßlos überladenen, Stände und Verkaufsflächen bieten ein so reichhaltiges sortiment, das hier wirklich jeder etwas passendes findet.

2 Shopping Center, wie Geschwister, die unterschiedlicher kaum sein können

Fast schon im krassen Gegensatz zu der traditionell gehaltenen Einkaufswelt im Siam Center Bangkok, steht das Siam Discovery Center. Über die überdachte Fußgängerbrücke in der 4. Etage betritt man eine neue Welt aus Beton, Glas und viel Edelstahl. Man fühlt sich als hätte man eine weitere Reise, als nur die wenigen Schritte hinter sich gebracht. Alles wirk so aufgeräumt und soviel ruhiger hier. Das Siam Discovery Center überzeugt durch moderne Architektur, ein nach Warenangebot geordnetes Arsenal an Geschäften und natürlich mit einem Foodcourt wie er in keinem Shoppingcenter fehlen darf. Das im Jahr 1997 erbaute Schwester-Center zum Siam Center beherbergt eine Vielzahl Boutiquen, Designerstores und Fachgeschäfte für Elektronisches. Hier sind sie alle zu finden, die namhaften Designer und Modelabels dieser Welt.

Im unteren Stockwerk des gigantischen Shoppingpalastes erwartet Sie die Siam Ocean World.

Die Siam Ocean World beherbergt im größten Seewasseraquarium Asiens mehr als nur ein paar Fische. Hier wird in einem wirklich gigantischen Aquarium dem Besucher die Unterwasserwelt näher gebracht, selbst haie sind zu bestaunen.
Am anderen Ende des Siam Discovery Center, nämlich in der Obersten der 6 Etagen ist Bangkoks luxuriösestes Kino zu hause. Hier erwarten Sie Blockbuster aktuellsten Datums. Das Kino lädt ein, nach einem aufregenden Bummel durch die Einkaufswelten im Siam Center und im Siam Discovery Center, bei einem guten Film mal abzuschalten und die Füße zu entspannen.
Für alle, die jetzt Lust bekommen haben das Siam Center Bangkok oder das Siam Discovery Center Bangkok zu besuchen, hier noch eine kleine Wegbeschreibung.
Gegenüber des Siam Square an der BTS Skytrain Haltestelle Siam, wo sich die Skytrainlinien Sukhumvit und Silom kreuzen liegen die beiden Shoppingpaläste direkt nebeneinander an der Rama I Road.

 

Wer ist Thailand Insider?

Thailand - Insider

Thailand erleben, abseits ausgetretener Pfade, weit weg vom Massentourismus nah an den Menschen und nah an der atemberaubenden Natur Thailands. Erleben Sie mit uns eine Reise in Bildern zu den schönsten Orten im Land des Lächelns, begleiten Sie uns zu atemberaubenden Tempeln, zu Naturschauspielen und Meisterleistungen alter Baumeister..

 

...weiterlesen

Newsletter